CWN-Abbruchunternehmen • Kielende 3d • 22885 Barsbüttel • Tel.: 040 - 732 05 97 E-Mail an CWN Abbruch

Geplante Projekte

Abbruch des Gebäudes "Bank of Industry" in Lagos

Bank of Industry - Lagos 1. Allgemein
Das "Bank of Industry" Gebäude in Lagos, Nigeria wurde durch ein Feuer beschädigt. Die oberen Etagen brachen zusammen. Die Bank of Industry hat die Firma CWN mit einem Gutachten und Abbruch Konzept beauftragt. Entweder für das gesamte Gebäude oder nur für die zusammengebrochenen und beschädigten Gebäudeteile.

2. Lokale Bedingungen
Das Hochhaus, umgeben von anderen hohen Gebäuden, liegt in der Broad Street, dem Handel- und Bankenviertel der Stadt Lagos. Es ist ein Betonbauwerk mit Stahlverstärkungen und hat 19 Stockwerke. Die unteren Etagen werden als Parkplätze für Autos genutzt. Im beschädigten Teil sind Büros untergebracht. Auf der östlichen und südlichen Seite des BOI Gebäudes stehen andere Hochhäuser. Auf der westlich Seite sind nur die Fundamente eines ehemaligen Hochhauses zu sehen. Ein Gutachten wurde am 18.04.06 ausgeführt. Von den 19 Stockwerken sind wenigstens 8 zerstört, nur die Treppe ist in Ordnung.

Bank of Industry - Lagos 3. Abbruch / Aufbau Ablauf
Wir schlagen einen kontrollierten Abriss vor, da das BOI Gebäude auf drei Seiten von anderen Hochhäusern umgeben ist. Dies wird weitere Schäden in der Nachbarschaft verhindern. Ein 40m hoher Raupenbagger ausgestattet mit einer hydraulisch angetriebenen Beißzange wird benötigt. Dieser Raupenbagger muss auf der westlich Seite des BOI Hochhauses (das freie Grundstück) auf einer 2 Meter hohen Sandrampe oder anderem geeignetem Material platziert werden. So kann der Bagger die Treppe oben erreichen. Der gesamte Abriss muss mit Eimer und Zange gemacht werden. Alles lose Material muss erst entfernt werden. Dann wird der Bagger die anderen Teile zerbrechen. Diese Stücke werden auf dem Boden gesammelt und in tragbare Stücke zerteilt, die dann von einem anderen hydraulischen Bagger auf einen Lastwagen geladen werden, der dann die Teile in eine noch zu benennende Gegend bringt. Dieses Verfahren kann auf Wunsch des Klienten ausgeführt werden (kompletter Abbruch oder Teilabriss). Der gesamte Abriss benötigt auch eine planierte Rampe.

4. Sicherheit
4.1 Benachbarte Hochhäuser
Alle Gebäude, die das BOI Hochhaus umgeben werden mit einer Vorsatzschalung versehen. Die Dächer werden ebenfalls durch Holz geschützt.

4.2 Personen Sicherheit
Es muss sichergestellt werden, dass der Straßenverkehr eingestellt wird. Die Gegend muss abgesichert werden. Das Personal arbeitet unter HSE Verordnung. Die Gebäude, die dem BOI Hochhaus gegenüberstehen, sollten während dieser Zeit nicht benutzt werden.

5. Arbeitsdauer
Auf Wunsch der BOI soll die Abrisszeit so kurz wie möglich sein. Wir planen deshalb eine Arbeitszeit von 24 Stunden rund um die Uhr mit drei Arbeitstruppen und werden voraussichtlich 6 Kalender Wochen benötigen. Die Zeit für die Vorbereitung der 20 Meter hohen planierten Rampe ist nicht mit einkalkuliert.



Mitgliedschaften und Zertifikate

Abbruch Verband Nord

Deutsch English Dansk Polska